DMC-DM

Bernd Föry und Nanuk erfolgreich beim Championat

Vom 24. – 26.04.2015 fand im 500 km entfernten Unna das diesjährige Championat der Malinois (Deutsche Meisterschaft der belgischen Schäferhunde) statt. Vom Hundesportverein Schwenningen konnte sich bereits zum fünften Mal in Folge Bernd Föry mit seinem Nanuk vom Further Moor qualifizieren. Am Donnerstag durften die Starter für ein kurzes Training den Sportplatz mit ihren Hunden betreten. Am Abend wurde die Startreihenfolge ausgelost. Diese ergab, dass Bernd am Freitagmorgen die Disziplin Fährte absolvierte. Diese wurde auf blankem Acker, welcher zur Maisaussaat vorbereitet war, gesucht. Der Acker war sehr trocken und staubig. Kein Problem für den sehr gut ausgebildeten siebenjährigen Rüden, der eine mustergültige Leistung vollbrachte. Leistungsrichter Dennis Bauer konnte die Höchstpunktzahl von 100 Punkten vergeben.

Wieder bereits früh am Samstagmorgen führte Bernd seinen Nanuk in der Unterordnung vor. Nanuk führte alle Übungen ordentlich aus, leider war er bei den Zuläufen nicht zu Höchstgeschwindigkeiten zu motivieren, so dass das Team gute 86 Punkte erhielt.

Die Motivation sah im kurze Zeit später folgenden Schutzdienst ganz anders aus. Hier zeigte er seinen Kampfgeist. Gleichzeitig aber auch seinen hohen Ausbildungsstand, wenn es um die zu absolvierenden Gerhorsamsteile ging. Leistungsrichter Markus Neutz war an allen Tagen sehr streng in seinen Bewertungen und vergab 92 Punkte. Eine sehr gute Leistung. Im Gesamten konnten die Beiden einen tollen neunten Platz von 47 Startern erzielen.